Bundesregierung unterstützt Leopold-HoeschMuseum

Kreis Düren: "Die Bundesregierung unterstützt das Dürener LeopoldHoesch-Museum beim Erwerb eines Gemäldes, das der Nazi-Raubkunst zugeordnet wird", teilt der Dürener Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel MdB (CDU) mit.

Bei dem Gemälde "Tiere/Bild mit Tieren" des Expressionisten Heinrich Campendonk handelt es sich um Raubkunst aus der Zeit des Nationalsozialismus. Ziel des Erwerbs durch das Leopold-Hoesch-Museum sei es, die rechtmäßige Erbengemeinschaft fair und gerecht zu entschädigen.

Christdemokrat Thomas Rachel begrüße ausdrücklich, dass das LeopoldHoesch-Museum mit der wahren Erbin eine einvernehmliche Vereinbarung zum Erwerb des Gemäldes erzielt habe. In der Nazi-Zeit begangenes Unrecht könne niemals komplett beglichen werden. Man müsse sich aber immer seiner historischen Verantwortung bewusst sein. Das LeopoldHoesch-Museum werde mit dem wichtigen Gemälde in seiner Attraktivität gestärkt.

Über uns

Die Christlich Demokratische Union (CDU) wurde 1945 gegründet. Sie steht für die freiheitliche und rechtsstaatliche Demokratie, für die Soziale und Ökologische Marktwirtschaft, die Einbindung Deutschlands in die westliche Werte- und Verteidigungsgemeinschaft, für die Einheit der Nation und die Einigung Europas.

Kontakt
  • CDU Kreisverband Düren-Jülich
  • Binsfelder Straße 95
  • 52351 Düren
  • Tel.: 02421 - 97580
  • Fax: 02421 - 975826
  • E-Mail: kv.dueren-juelich@cdu.de
Menü